Feldsalat mit Apfel und Kürbiskernöl

Feldsalat mit Apfel

Feldsalat lässt sich prima mit Kürbiskernöl und Apfel kombinieren. Wenn Du gerade keine Zeit hast, in die Steiermark zu fahren und Dir dort ein Kürbiskernöl zu kaufen, dann tut’s auch ein Gang in den nächsten Bioladen oder gut sortierten Supermarkt.
Der Feldsalat wächst bei uns übrigens im Winter auf dem Balkon.

Zutaten:

Feldsalat
Apfel
Kürbiskernöl
Crema di Balsamico
Salz
Pfeffer

Willst Du mehr über die Geschichte und die Produktion von Kürbiskernöl erfahren?

Zubereitung des Feldsalats mit Apfel:

Den Feldsalat putzen und waschen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Kürbiskernöl marinieren und auf die Teller verteilen. Einen Apfel mit einem Julienneschneider oder irgendeinem anderen Gemüsehobel fein schneiden und auf dem Feldsalat verteilen. Das Ganze mit einer Spur Crema di Balsamico dekorieren und am besten gleich aufessen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.