geröstete Karotten mit edelsüßem Paprika

Geröstete Karotten mit edelsüßem Paprika

Der edelsüße Paprika verleiht den Karotten einen feinen süßlichen Geschmack und eine knallige Farbe. Die Zubereitung  gerösteter Karotten mit edelsüßem Paprika ist denkbar einfach und unaufwändig.

Zutaten

Karotten, vorzugsweise mit Grün
edelsüßer Paprika
grobes Meersalz
Olivenöl
Apfel- oder Malzessig

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Von dem Grünzeug der Karotten ca. 5 cm stehen lassen. Die Karotten schälen und sorgfältig waschen. Mit edelsüßem Paprika würzen und mit Olivenöl einreiben. Mit grobem Meersalz würzen. Ca. 15 Minuten im Backofen rösten. Die gerösteten Karotten einmal vorsichtig wenden und weitere 5 bis 10 Minuten rösten. Bevor Du die gerösteten Karotten servierst, mit einem kleinen Schluck Apfel- oder Malzessig ablöschen. Die gerösteten Karotten mit edelsüßem Paprika schmecken, kalt, lauwarm oder heiß. Sie eignen sich als Vorspeise oder Beilage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.