Karotten

Karottenspäne

Wenn Du gerade dabei bist, Karotten zu schälen, mach doch einfach weiter …

Zutaten:

Karotten
Schalotte
Olivenöl
Crema di Balsamico
Petersilie
Salz
Pfeffer

 Zubereitung der Karottenspäne:

Mit dem Sparschäler die Karotten in feine Späne schneiden. Die Schalotte fein hacken und in einer Bratpfanne in Olivenöl kurz andünsten. Die Karottenspäne dazu geben. Die Späne sollen bei großer Hitze nur sehr kurz angebraten werden, damit sie zwar angebrutzelte Stellen haben, aber noch bissfest sind. Mit Pfeffer und fein gehackter Petersilie würzen. Das Salz erst im letzten Moment dazu geben, wenn Du die Pfanne schon vom Herd genommen hast. Die gebratenen Karottenspäne auf einer Platte anrichten und mit Crema di Balsamico beträufeln.

Ein Gedanke zu „Karottenspäne“

  1. Karottenspäne waren ausgezeichnet!!! Als leichte Vorspeise sind sie bei meinen Gästen sehr gut angekommen! Etwas Ausgefallenes und schaut sehr appetitlich aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.