Maissuppe

Maissuppe

Zutaten:

Maiskörner – tiefgekühlt oder im Glas
Paprika
Stangensellerie
Zwiebel
Knoblauch
Petersilie
Olivenöl
Gemüsebrühe
Pfeffer
Sambal Oelek
Sahne

Zubereitung der Maissuppe:

Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Stangensellerie fein schneiden und in Olivenöl andünsten. Maiskörner dazu geben und alles ein paar Minuten weiter dünsten.

Die Gemüsebrühe dazu geben und mit Pfeffer würzen. Die Maissuppe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann ausschalten und etwas abkühlen lassen.

Die Suppe mit einem Mixer pürieren. Du kannst sie entweder länger pürieren, bis die Suppe insgesamt fein cremig wird. Oder aber nur kurz pürieren, so dass man die Maiskörner und Paprikastückchen noch sieht.

Die Maissuppe noch einmal kurz aufkochen. Kurz vor dem Servieren die fein geschnittene Petersilie, Sahne und etwas Sambal Oelek dazu geben.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.