Ofenkartoffeln mit Oliven

Ofenkartoffeln mit Oliven

Verpasse Deinen Ofenkartoffeln eine mediterrane Note…
Am besten verwendest Du schwarze Oliven oder Kalamata Oliven, die Du entweder selbst entkernst oder schon entkernt kaufst.

Zutaten

festkochende Kartoffeln
Zitrone mit unbehandelter Schalte
entkernte Oliven
Knoblauch
frischer Rosmarin
grobes Meersalz

Zubereitung

Die Kartoffeln mit einer Gemüsebürste reinigen. Schadhafte Stellen abschneiden. Die Kartoffeln in Spalten schneiden. In einer Backofenform verteilen. Mit reichlich Olivenöl beträufeln. Zitrone Vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. Rosmarinblätter von den Zweigen lösen. Zitronen und Rosmarin zu den Kartoffeln geben. Alles einmal sorgfältig wenden.
Bei ca. 200 Grad ca. 10 Minuten backen. Die Ofenkartoffeln sorgfältig wenden. Oliven dazu geben. Mit grobem Meersalz würzen. Weitere 10 bis 15 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.