Penne rigate mit grünem Spargel

Penne rigate mit grünem Spargel

Wenn Du Deine Pasta zusammen mit dem Spargel kochst, entfaltet sich  das Spargelaroma Deines Gerichts noch intensiver.

Zutaten pro Portion:

150 g Penne rigate
150 g grünen Spargel
Parmesan
Sahne
Pfeffer
Salz

Zubereitung von Penne rigate mit grünem Spargel:

Das Salzwasser für Deine Penne rigate kochen. Pro 100g Pasta benötigst Du mindestens einen Liter Wasser.

Die harten Enden des grünen Spargels abschneiden. Den Spargel in Stücke schneiden, die eine ähnliche Länge haben wie die Penne rigate.

Die Penne rigate ins kochende Salzwasser geben. Ca. 5 Minuten, bevor sie gar sind, die Spargelstücke dazu geben.  Darauf achten, dass Deine Penne rigate nur al dente gekocht werden. Auch der Spargel soll durchaus bissfest bleiben.

Den Parmesan reiben. Penne rigate und Spargel abgießen und in den noch warmen Topf zurück geben. Mit Pfeffer würzen. Den Parmesan dazu mischen. Etwas Sahne dazu geben.

Sofort – am besten natürlich in vorgewärmte Teller – servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.