Rhabarber-Mus mit Erdbeersauce

Rhabarber-Mus

Die Rhabarberernte hat begonnen. Aus den sauren Stangen kannst Du einen tollen Nachtisch zubereiten. Dazu empfehlen wir Erdbeersauce.

Zutaten:

500 g Rhabarber
70 g Zucker
10 cl Wasser
5 Blatt Gelatine
1 Becher Sahne
Erdbeersauce

Zubereitung des Rhabarber-Mus:

Die Rhabarberstangen schälen und in feine Scheiben schneiden. Mit dem Zucker und Wasser aufkochen, bis der Rhabarber zerfällt. Mit einem Pürierstab den Rhabarber pürieren.

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Abtropfen und mit einer minimalen Menge Wasser in einem Pfännchen erwärmen. Die Gelatine sollte auf keinen Fall kochen. Sobald sich die Gelatineblätter aufgelöst hat, die Gelatine zu dem pürierten Rhabarber geben. Das Mus abkühlen lassen. Die Sahne schlagen. Die geschlagene Sahne sorgfältig unter das Rhabarber Mus  ziehen und alles im Kühlschrank mindestens 3 Std fest werden lassen. Das Rhabarber Mus mit Erdbeersauce servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.