Rosenkohl mit Parmesan

Zutaten:

Rosenkohl
Sahne
Gemüsebrühe
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Parmesan

Zubereitung von Rosenkohl mit Parmesan:

Die äußeren etwas härteren Blätter entfernen, waschen und halbieren. Rosenkohl in Olivenöl anbraten. Würzen mit Muskat, Pfeffer und wenig Salz. Mit 1/2 Tasse Gemüsebrühe ablöschen und mit Deckel ca. 5 Minuten garen. Deckel wegnehmen und die Flüssigkeit einköcheln lassen. Mit etwas Sahne ablöschen. Kurz vor dem Servieren geriebenen Parmesan dazu.