Spaghetti mit Feta und Zitrone

Spaghetti mit Feta und Zitrone

Die Zubereitung dieser Spaghetti dauert nur wenige Minuten und ist denkbar einfach. Die Kombination mit Feta und Zitrone hat etwas Erfrischendes an sich. Wir empfehlen Dir, bei diesem Gericht die Teller vorzuwärmen.

Zutaten:

Spaghetti
Feta
unbehandelte Zitrone
Olivenöl
Pfeffer

Zubereitung:

Die Zitronenschale abreiben oder mit einem Zestenreißer in feine Streifen schneiden. Ungefähr dieselbe Menge Olivenöl wie Zitronensaft verquirlen und die Zitronenzesten dazu geben.

Die Spaghetti al dente kochen. Mit dem Spaghettiwasser kannst Du beim Abgießen der Pasta gleich Deine Teller vorwärmen.

Die Spaghetti auf die Teller verteilen. Feta darüber reiben. Mit Pfeffer würzen. Die Zitronenmarinade darüber gießen. Sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.