Schlagwort-Archiv: Schnittlauch

Spargelspalten mit Schnittlauch

Für dieses Spargelrezept haben wir Spargelbruch verwendet. Die Spargelspalten werden in Butter angebraten – was für den Geschmack natürlich entscheidend ist. Die Zubereitung der Spargelspalten, dauert nur ein paar Minuten. Das Rezept ist als Beilage oder Vorspeise geeignet.

Zutaten für Spargelspalten mit Schnittlauch

weißen oder violetten Spargel
Zitrone mit unbehandelter Schalte
Butter
Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung der Spargelspalten mit Schnittlauch

Spargel schälen und längs in dünne Spalten schneiden. Die Spargelspalten in Butter kurz anbraten, dabei soll der Spargel unbedingt bissfest bleiben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Zesten der unbehandelten Zitrone dazu geben. Auf einer Platte anrichten und mit Schnittlauch garnieren. Lauwarm oder kalt servieren.

Tomatensalat mit Chorizo

Bei der Zubereitung dieses besonderen Tomatensalats werden kalte und heiße Zutaten gemischt. Der Salat wird insgesamt ziemlich feurig, denn die Kräuter sind nicht nur „Zugemüse“, sondern wesentlicher Bestandteil des Salats, außerdem sind die Chorizo und der Knoblauch ohnehin würzig.

Übrigens – heute zeigen wir Dir eine Unterwasseraufnahme der Tomaten. Hast Du sowas schon mal in einem Kochrezept gesehen?

Zutaten:

½ kg schnittfeste Tomaten
150 g scharfe Chorizo
Schnittlauch (ca. 2 Bund)
Petersilie (1-2 Bund)
4 Knoblauchzehen
Sherryessig
Pfeffer

Zubereitung:

Die Tomaten in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die Kräuter waschen, grob hacken und zu den Tomaten hinzufügen. Den Tomatensalat mit Pfeffer würzen. Salz brauchst Du nicht, weil die Chorizo in der Regel ohnehin sehr salzig ist.

Die Chorizo in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden und in einer hitzebeständigen Bratpfanne kross anbraten. Währenddessen die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Wenn die Chorizoscheiben fast fertig gebraten sind, die Knoblauchscheiben dazu geben und alles noch einmal kurz wenden. Die Bratpfanne von der Herdplatte ziehen und die kross gebratenen Chorizoscheiben mit einem Schluck Sherryessig ablöschen.

Die Chorizoscheiben mit dem Knoblauch und dem ganzen Bratensaft über den Tomatensalat kippen und alles einmal vorsichtig wenden. Sofort servieren.